logo

Lektion

kenny_quinn_logo_themen

Ein Lektion der besonderen Art ; zum Thema TASCHENDIEBSTAHL für Polizeichefs & Kriminalbeamten.

Kenny Quinns einzigartige Show hat durchaus ihre ernsten Seiten, denn er kennt alle kriminellen Tricks von Taschen- und Trickdiebe. Er ist der Schrecken aller kriminellen Profi-Langfinger, weil er gerne die Berufsgeheimnisse seiner kriminellen ”Kollegen” aufdeckt, um ihnen auf unseren Strassen das Metier zu erschweren.

Mit den Arbeitsmethoden und der Mentalität der Diebe kennt sich Kenny Quinn derart gut aus, dass er mehrfach von Polizeidienststellen in ganze Europa zu Vorträgen und Vorführungen eingelanden wurde, um seine speziellen Kenntnisse an Kriminalbeamte und Polizeichefs aus aller Welt weiterzureichen. Die Lektion ”Mit 10 Fingern in den Taschen andrer Leute” dauert etwa 60 Minuten und vermittelt eine fabelhaften Einblick in der Welt der Taschendiebe. Anhand gestellter Situationen werden an authentischen ”Opfern” die Kniffe der kriminellen Profi-Langfinger demonstriert. Interessandt ist diese Lektion freilich auch für Kaufhausdetektive, Geschäftsreisende, Touristen usw.

Kenny Quinn ist u.a. auch vor Vertretern der Presse und Elektronikmedien im In- und Ausland aufgetreten, die ihn um Sachkenntnis und vorbeugende Ratschläge ansuchten, wie man sich denn gegen Taschendiebe im öffenlichen Raum am besten absichern könne. In den vielen Zeitungsartikeln erscheinen meist auch einige Fotos und zum Schluss jedes Mal eine Fülle an Tipps und Empfehlungen, wie man seine Wertsachen doch ohne Weiteres mit geringem Kostenaufwand schützen kann.

Die Polizei und andere können von Glück reden und froh sein, dass Kenny Quinn ein durch aus ehrlicher Taschendieb ist, der sein Wissen und seine Fingerfertigkeit NICHT auf der Strasse einsetz, sondern sich fürs die Welt der Showbusiness als Arbeitsplatz entschieden hat.

Kenny Quinn

LEKTION 1

Meister-Taschendieb Kenny Quinn erteilt die Polizei eine Lektion zum Thema ”Taschendiebstahl”, und mit perfektem Handspiel; demonstriert er, wie leicht es eine Taschendieb haben kann.

LEKTION 2

– Quinn lenkt sein ”Opfer” ab…
– verwickelt es in ein Gespräch und…
… Und im Handumdrehen ist die Armbanduhr weg.

LEKTION 3

Auch Heilbronns Polizei-Chef Herr. H.Grasmück musste sich geschlagen geben. Meister-Taschendieb Kenny Quinn stahl ihm die Krawatte ohne dass der etwas davon mitbekommen hat.

LEKTION 4

Tipps & Nachhilfe für Grazer Polizeichefs; von Meisterdieb Kenny Quinn in die Bundepolizeidirektion Graz. Einer seiner „Opfer“ war Polizei-Brigadier Konrad Goldberger.

LEKTION 5

Meisterdieb QUINN; informierte und zeigt die Tricks seiner kriminellen Kollegen, für Polizeichefs und Kriminalbeamten in ganze Europa. Er mopst dem Polizeipräsidenten Herr. W. Henning in Kassel den Gürtel vom leib, bei seiner Lektion im Polizeipräsidium Nordhessen.

 

Dankesschreiben von der Polizei aus Heilbronn.

Dankesschreiben vom Polizeipräsident Herr HENNING in Kassel